Sie haben einem Tier ein neues Zuhause geschenkt? Oder eine schöne Tierstory auf Lager? Dann schicken Sie sie uns doch einfach Ihre Geschichte. Senden Sie uns eine  E-Mail mit ihrem Text und/oder Bildern. Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Mittwoch, 02. Dezember 2015

Neues von Frieda

drei Jahre ist es her, dass Frieda Teil unserer Familie wurde . Als Streuner geboren und zwei Jahre im Tieheim war Frieda extrem ängstlich und menschenscheu . Wir werden nie die traurigen Augen Ihrer Mitarbeiterin vergessen als Sie uns sagen musste, dass Frieda nicht auf den Arm kommt. Doch Frieda hatte schon in diesem Augenblick einen Platz in unserem Herzen. Wir haben es nie bereut Frieda zu uns zu nehmen. Unsere Geduld wurde 1000-fach belohnt. Frieda ist ein anhängliches Schmusekätzchen geworden, die sich auch am Arm durch Haus und Garten tragen lässt. Frieda und Lila, unser rheumakrankes Kätzchen, machen uns viel Freude.

Wir bedanken uns für Ihre aufopferungsvolle Arbeit für das Wohl der Tiere und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Frieda und ihre Familie





Mittwoch, 02. Dezember 2015

Hello everybody =)

Ich wollte mal wieder liebe Grüße da lassen =)





Mittwoch, 02. Dezember 2015

Hallöchen ihr Lieben

seit über einem Jahr bin ich schon bei meiner Familie, höchste Zeit sich einmal wieder zu melden, denn es ist in der Zeit viel passiert. Ich gehe regelmäßig in Herzogenaurach in die Hundeschule, wo ich schon ganz viel gelernt habe. Auf Zuruf zurück zu kommen z. Bsp. das klappt auch, wenn ich hinter einem Feldhasen hinter renne, was ich ja nicht soll. Ich bin im Januar, 2 Jahre alt geworden. Meine besten Freunde treffe ich jeden Tag im Wald wo wir 2 Std. lang spazieren gehen und toben. Einmal ist eine ganze Rotte Wildschweine uns über den Weg getrampelt, ich glaube die wollten mit mir Fangen spielen. Ich bin auch hinterher gerannt, aber die waren mir zu langsam, da hab ich sie weiterlaufen lassen :-) bis jetzt bin ich der schnellste Hund am Marienberg Park in Nürnberg, da bin ich auch ganz oft. Manchmal treffe ich Windhunde, die kommen ganz gut an mich heran, aber schneller bin ich trotzdem! Das ist auch schon eines meiner Hobbie´s, rennen, rennen und rennen. Danach kommt, auf sämtlichen Sachen hochkrachseln und springen. Riesigen Spaß hatte ich auch in der fränkischen Schweiz beim Wandern durch Felsen und Höhlen. Aber am allerliebsten mag ich Schlafen, und dass, ausgedehnt und lange. Wie man auch auf den Bildern sehen kann. Mit den zwei Katzen die mit mir hier wohnen Vertrage ich mich Super, auch wenn sie 2 Monate gebraucht haben um sich an mich zu gewöhnen. Und die zwei Meerschweinchen beschütze ich immer vor den Katzen. Meine Kastration war nicht so ein tolles Erlebnis, die haben mich in einen Bodie gesteckt :-( ,deswegen erwähne ich es nur am Rande. Ich schau mal wieder bei euch vorbei. Viele Grüße sendet euch Eure Maja !!!





Mittwoch, 02. Dezember 2015

Strahlemann Buddy grüßt euch

guggst du - Buddy hier!!

Wie Ihr wisst, wohne ich seit letzter Woche bei Elke und Wilfried. Die haben mich adoptiert

weil ich so ein „Lieber“ bin. Besonders cool finde ich es, dass sie mir gleich eine eigene

E-Mailadresse angelegt haben.

Mal sehen, was ich hier so alles an „Jobs“ bekomme. Ich lasse mich überraschen. 

Vielleicht werde ich ja ein „Golf-Hund“?

 Beim Tippseln sind sie mir noch behilflich, weil ich z. Zt. eine Aua-Pfote habe. Da hat mir 

der Doc am Dienstag eine gesplitterte Kralle gezogen; das war nicht lustig, aber ich bin

hier in guten Händen. Also ich sag mal, die kriegen mich wieder hin!  Habe mich bei der

super Pflege auch schon perfekt eingelebt. Über die Verpflegung kann ich mich nur

lobend äußern (freu, freu). Sehr abwechslungsreiches Futter, wirklich top hier. Habe eine

ausgiebige Dusche mit viel Schaum und anschließendes Bürsten sehr genossen.  

Welpenschutz kann ich zwar nicht mehr beanspruchen – habe ja auch schon ein paar  

Jährchen auf dem Hundebuckel – dafür bin ordentlich ausgebildet und habe schon viel 

erlebt. Das kommt hier gut an! Man sagt auch, dass ich sehr gelehrig und Neuem gegen-

über immer aufgeschlossen bin. Also vom Charakter her, absolut top! (breites Grinsen). 

Muss eigentlich nicht extra erwähnt werden, denn so habt Ihr mich auch kennengelernt.

Stimmt´s?

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken, dass ich die letzten Monate Euer Gast 

sein durfte und dadurch jetzt ein neues Zuhause gefunden habe. Ich drücke meinen alten 

Zwingergenossen die Pfote, dass sie bald ähnliches Vermittlungsglück haben.

 





Donnerstag, 19. November 2015

heey ihr Lieben!!

ich bins Riki!!

Ich bin nun 3,5Monate bei meiner neuen Familie und möchte mich gerne kurz bei euch melden.

Mir geht es seeeehr gut! Meine beiden Frauchen haben mit mir fleißig geübt und mir die Welt neu gezeigt.

Nachdem ich am Anfang vor vielem Angst hatte und kaum gelaufen bin, habe ich nach reichlichem üben und vertrauensaufbau, die Welt für mich entdeckt. Züge, Fahrräder, Auto´s machen mir nichts mehr aus. Die LKW´s mag ich zwar immer noch nicht gerne wenn sie an mir vorbei fahren, aber ich gerade nicht mehr in Panik.

Ich liebe es über Felder und Wälder zu springen und zu rennen. Dachdem ich im einzel Unterricht die Grundkenntnisse gelernt habe, gehen wir nun zwei bis drei mal die Woche noch in die Hundeschule. Einmal um die Erziehung zu vertiefen und neue Herausforderungen zu meinstern; einmal um mich kognitiv zu fördern und mein selbstbewußtsein zu stärken (da muß ich über Bänke, Rampen, Tapoline und diverse Hinternisse laufen) und einmal um im Kontakt mit anderen Hunden zu bleiben und die Furcht vor größeren Hundegruppen zu verlieren. Die mag ich nämlich nicht so sehr und bewege mich nur in Zeitlupe bei den Erziehunggruppenstunden.

Mein Hundetrainer sagt, das ich schon richtig riesen große Fortschritte gemacht habe und das meine Familie stolz auf mich sein kann. Was sie natürlich auch ist, da sie mich richtig viel kuscheln und Loben. Meine Familie habe ich richtig gern, nur sie dürfen mich knuddeln und kuscheln.

 

Also, ich verabschiede mich jetzt mit einen Foto von mir, macht euch keine Sorgen- ich bin richtig gut aufgehoben in meiner Familie. Ich trage nämlich das Hundehalsband mit der Aufschrift : "Glückshund"! =)

 

Euer Riki

 





Donnerstag, 19. November 2015

Tiefenentspannte Greta =)

Vielen Dank, dass Ihr mir letztes Jahr in meiner Not so geholfen habt! Ich habe hier ein wunderschönes Zuhause mit eigenem Garten. Mäuse fange ich zwar nicht, aber Mücken und Grashüpfer sind meine Spezialität. Und meine Hundeschwester Jule mag ich sehr! Und stellt Euch vor, ich war noch nie krank, seitdem ich hier bin.

 

vielen vielen Dank und alles Liebe,

Eure Greta aus Heroldsberg

 

 





Donnerstag, 19. November 2015

Es grüßt euer Hercules

vielen Dank noch mal für die nette Beratung und die Mühe.

Seht, wie gut sich unser Hercules eingelebt hat! =)

 

liebe Grüße Anke und Hercules

 





Donnerstag, 19. November 2015

Lisa sendet <3- liche Grüße

Lisa ist jetzt 3 Wochen bei uns und hat sich gut eingewöhnt.

Sie ist noch ein bischen schüchtern, inzwischen stubenrein,geht

gut an der Leine und ist in der Hundeschule.

Vielen Dank noch einmal für die unkomplizierte Vermittlung.

 

Grüße aus Wonfurt

 

Maria und Lisa





41 bis 48 von 108

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >