Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit und unsere Tiere interessieren. Wenn Sie Fragen haben,  zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung!

 

 

Das Tierheim Erlangen sieht seine Aufgabe nicht nur in der "einfachen" Tiervermittlung, sondern wir möchten den Tierhaltern auch in jeglicher Lage beratend und hilfreich zur Seite stehen. So wollen wir turnusmäßig Informationsveranstaltungen  rund um ihr Haustier anbieten. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag von 5,00 € wird ausführlich über ein aktuelles Thema berichtet. Gerne können Sie auch Themenvorschläge an uns richten. Die Infos zu den jeweiligen Veranstaltungen finden Sie immer auf unserer homepage. Die erste Infoveranstaltung wird sich um das Thema "Reisekrankheiten beim Hund" drehen und am 09. Juli von 15.00 bis ca. 16.00 Uhr statt finden. Wer Interesse an der Teilnahme hierzu hat, kann sich entweder telefonisch direkt im Tierheim oder per mail anmelden. Ansprechpartner: Karola Eckert. Wir hoffen sehr, hierdurch den Service für unsere Tierfreunde attraktiver zu gestalten und hoffen auf reges Interesse.

Auf ein paar gemütliche Stunden im Tierheim können die Besucher des 1. Tierheimfrühlingsfestes am 21.05. zurück blicken. Bei einem kleinen Sektempfang konnte zuächst auf 135 Jahre des Bestehens des Erlanger Tierschutzvereins angestoßen werden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Gäste anschließend leckeren Kaffee und Kuchen genießen, die Schnäppchenangebote im Tierheimshop nutzen, am Trödelstand bummeln oder aber sich an einem Infostand über liebenswerte Chinchillas informieren. Ausserdem wurde der aktuelle Bestand der momentan zu vermittelnden Hunde kurz vorgestellt. Wir hoffen sehr, dass es allen unseren Besuchern gefallen hat!

Herrscht in Ihrer Urlaubskasse wieder einmal gähnende Leere? Dann beteiligen Sie sich doch an der Umfrage und dem Fotowettbewerb unter dem Motto "Strandurlaub mit Hund", hier können Sie mit ein wenig Glück einen Reisegutschein gewinnen. Unter folgendem link finden Sie weitere Infos:

 https://blog.e-domizil.de/wettbewerb-schoenster-hundestrand

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme!

Um unseren Tierheim-Stand für die Flohmärkte am Bohlenplatz und am Rudelplatz wieder reich bestücken zu können, benötigen wir wieder schöne Trödelware. Wer noch Dinge hat, die er selber nicht mehr benötigt, die aber noch gut erhalten bzw. noch brauchbar sind, darf diese gerne bei uns im Tierheim abgeben. Der Erlös, der dafür auf den Flohmärkten erzielt wird, kommt gänzlich den Tierheim-Tieren zu gute. Von der Abgabe von Kleidung, Schallplatten,CD´s, DVD´s und Büchern bitten wir jedoch abzusehen, da dafür unsere Lagerkapazität nicht ausreicht.

Auch in diesem Jahr haben sich engagierte ehrenamtliche Helfer und das Tierheimteam wieder ein interessantes und unterhaltsames Osterferienprogramm einfallen lassen. Insgesamt 18 Ferienkinder hatten sich angemeldet und am 19. April das Tierheim "gestürmt". Neben einer ausführlichen Tierheimführung wurde auch wieder eifrig gebastelt. Einige Eindrücke des Programms, sowie der entstandenen "Kunstwerke" sehen Sie auf den nachfolgenden Fotos!

Am 06.04. konnte, nun auch ganz offiziell, unser neues Tierheimauto in seinen Dienst gestellt werden. Fast alle Sponsoren, sowie die Firma Greive Sozialsponsoring, die das Projekt überhaupt ermöglichte, waren anwesend um die Übergabe des neuen Tierheim-Schmuckstücks zu feiern.  Mit einer zünftigen Brotzeit sowie leckerem Kaffee und Kuchen konnten die Sponsoren das neue Tierheimauto bewundern. Alle Tiere des Erlanger Tierheims, sowie das gesamte Tierheim-Team möchte sich an dieser Stelle auch nochmals ganz tierisch herzlich bei allen Unterstützern dieser Aktion bedanken! 

Liebe Gassigeher,

auch unsere Hunde solllen etwas von der schönen Sommerzeit zu spüren bekommen. Ab April verlängern sich deshalb unsere Gassigeher-Zeiten an Sonn-und Feiertagen auf 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Die Öffnungszeiten für die Vermittlung bleibt weiterhin von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Ab sofort ist unsere Tierheim-Spendenhotline aktiv:

 

        0900- 1207788

5€ pro Anruf für das Tierheim aus dem deutschen Festnetz

Sie können uns auch ganz einfach kostenlos unterstützen. Laden Sie sich einfach die app von smoost ( www.smoost.de ) auf Ihr Smartphone und blättern Sie über unsere Organisation ("Tierheim Erlangen") immer die aktuellen Kataloge durch. 

Pro durchgeblätterten Katalog gehen 5,00 cent auf unser Konto!  Das Tolle ist, für Sie ist das alles ohne Unkosten und Sie sind immer über aktuelle Werbeaktionen der Werbepartner informiert! Also zögern Sie nicht, laden Sie sich die App auf Ihr Smartphone und unterstützen Sie uns tatkräftig durch das regelmäßige Durchblättern der aktuellen Kataloge!

 

Ab April im Tierheim Erlangen

 

 lesen Sie mehr... 

 

 

 

Jede Woche  präsentieren die Erlanger Nachrichten in Ihrer Onlineausgabe drei neue Tiere, die bei uns auf ein neues Zuhause warten. Wir hoffen, die Chancen auf ein gutes Zuhause damit zu erhöhen. Schauen Sie doch einfach mal bei den  Nordbayerischen Nachrichten vorbei.

 

im Tierheim Erlangen

 

 

 

 

 alle weiteren Daten hier klicken...

 

Dringend Helfer für die regelmäßige Reinigung 

unserer Taubenstationen gesucht !

 Hier klicken...

Samstag, 24. Juni 2017

Snowy

Kartei-Nr: 85/17

 

Rasse: EKH

 

Farbe: weiß

 

Alter: ca. 2015 geboren

 

Geschlecht: weiblich

 

kastriert: ja

 

geimpft: ja

 

gechipt: ja

 

tätowiert: ja

 

Tierheim Eingang/Grund:31.05.2017/Abgabetier

 

Besonderheiten: Freigänger





Samstag, 24. Juni 2017

Franz

Kartei-Nr: 72/17

 

Rasse: EKH

 

Farbe: getigert

 

Alter: 2014 geboren

 

Geschlecht: männlich

 

kastriert: ja

 

geimpft: ja

 

gechipt: ja

 

tätowiert: ja

 

Tierheim Eingang/Grund:27.05.2017/Abgabetier

 

Besonderheiten: Wohnungskatze, als Zweitkatze





Freitag, 16. Juni 2017

Susi und Strolch total verspielt

jetzt sind wir schon fast zwei Wochen in unserer neuen Großfamilie und wollten uns einmal bei Euch melden. Wir finden es hier sehr spannend und haben uns schon ziemlich gut an die Gewohnheiten hier angepasst. Am tollsten finden wir den Papa – wenn er da ist, folgen wir ihm auf Schritt und Tritt. Aber auch die Kinder sind super, denn wir können viel spielen und bekommen viele Streicheleinheiten. Ich persönlich finde auch die Mama sehr nett und lege mich gerne auch mal zu ihr. Zugegeben bin ich manchmal noch etwas ängstlich. Vor allem in den ersten Tagen gab es so viele neue Geräusche, die ich erst kennen lernen musste. Die haben hier z.B. eine Kaffeemaschine, die plötzlich überraschend Geräusche von sich gibt, einen Deckenventilator, der sehr bedrohlich aussieht und eine Spülmaschine usw….das war schon alles sehr komisch. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, finde es aber noch befremdlich, wenn hier andere Kinder zu Besuch kommen oder fremde Erwachsene einfach klingeln und meinen, sie könnten dann auch rein kommen. Dazu sage ich dann lautstark meine Meinung. Strolch stresst das nicht so – er ist sehr entspannt. Besonders genießen wir es, hier im Garten zu spielen. Strolch und ich können uns hier jagen, gegenseitig in die Füße beißen und übereinander durch die Wiese kugeln. Meist haben wir dann viele Zuschauer. Schön sind auch die vielen Spaziergänge – auch wenn es hier lauter unbekannte Hunde gibt, denen wir dann auch erstmal lautstark kund tun, dass wir jetzt hier sind. J

Ein bisschen vermissen wir Euch auch, ihr habt uns so gut betreut – aber seid nicht böse, denn hier gefällt es uns jetzt doch besser!

Liebe Grüße an alle Freunde im Tierheim

Eure Susi

 

PS: Sollten wir wieder als special guest in der Tierheimzeitung erscheinen, würden wir uns über ein Exemplar sehr freuen!





Donnerstag, 15. Juni 2017

Heidi

Kartei-Nr: 97/17

 

Rasse: EKH

 

Farbe: tricolor

 

Alter: 2010 geboren

 

Geschlecht: weiblich

 

kastriert: ja

 

geimpft: ja

 

gechipt: ja

 

tätowiert: ja

 

Tierheim Eingang/Grund:06.06.2017/Abgabetier

 

Besonderheiten: Freigänger